Die Hühner sind los!

Mobile Hühner, wo gibt’s denn sowas?

Bei uns!

Direkt neben dem Kultgemüsefeld steht nun auch das neu errichtete Hühnermobil. Somit kann sich jeder Kultgemüsegärtner nun neben dem eigenen Gemüse auch mit frischen Bioland-Eiern von sehr glücklichen Hühnern versorgen. Das Hühnermobil wird für die gesamte Kultgemüsesaison beim Kultgemüse stehen. Bei Bedarf kann der Standort dabei etwas variiert werden.

Es gibt zwei Optionen:

A) Die Hühnerpatenschaft: Wer für die gesamte Kultgemüsesaison (bis Ende Oktober) jede Woche 6 Eier mit nach Hause nehme möchte, der kann ein Huhn für die Saison für 50€ als Pate übernehmen. Umgerechnet sind das 32 Cent pro Bio-Ei (bei 26 Wochen). Für die kommende Kultgemüsesaison 2018 wird man sich direkt auf dem Anmeldeformular für das Kultgemüse auch gleich für die Hühnerpatenschaft anmelden können.
Als Hühnerpate hat man zudem das Privileg den Hühnern im Hühnermobil einen Besuch abzustatten und selbst auf Eiersuche zu gehen. Ob man dabei jedoch immer das Ei des eigenen Paten-Huhns gefunden hat, weiß vermutlich nur die Henne.

B) Wer nur abundzu ein Ei haben möchte oder auch mal mehr benötigt, der kann natürlich auch je nach Bedarf Eier aus dem Eierstand am Kultgemüseeingang mitnehmen. Hier kostet das Bio-Ei 40 Cent.

Abundzu verirrt sich auch mal das ein oder andere Huhn vor den Hühnerzaun. Da die Hühner allesamt sehr zahm sind, kann man diese nach einer kurzen “verfolgungsjagd” einfach wieder zurückwerfen.

Viel Freude beim Eiersuchen, Hühner streicheln und natürlich auch beim Eieressen.

Menü