Kultgemüse 2018

Liebe angemeldete Kultgemüsegärtner der Gemüsessaison 2018,

nun geht bei uns die Planung für die Gemüseselbsternteparzellen wieder so richtig los.

Der Lauch wurde schon Ende letzten Jahres im Glashaus ausgesät, da er eine unglaublich lange Entwicklungszeit hat, bis er ausgepflanzt werden kann.
Auch die Paprika werden von zwei Biolandkollegen, die Jungpflanzenaufzuchtbetriebe haben, jetzt schon ausgesät.
Man sieht also: wer im Sommer Gemüse ernten will, der muss schon im Winter das ein oder andere schon vorbereiten.

Für Eure Planung, ab wann es für Euch dann so richtig auf den eigenen Parzellen losgeht:
Der Übergabetermin in diesem Jahr ist:
Freitag, 18. Mai ab 15:00 Uhr    und
Samstag, 19. Mai ab 10:00 Uhr
Der Temin ist auf Grund der Wochenendaufteilung (Christi Himmelfahrt / Muttertag) 5 Tage später als letztes Jahr, damit wir die Eisheiligen und eventuelle Spätfröste für Paprika, Tomaten, Gurken und Zuccini auf jeden Fall meiden. Da die Übergabe auf das Pfingstwochenende fällt, an dem bestimmt auch einige von Euch wegfahren, haben wir auch den Freitag als Übergabetermin mit reingenommen.
Falls die Termine gar nicht passen, machen wir es wie immer: Einzelübergabe mit Wunschtermin

Für alle, die neu mit dabei sind und das Kultgemüse in den Vorjahren noch nicht gesehen haben, gibt es auch noch einen kleinen Infotermin am Sonntag, den 11. März – 11.00 Uhr. Natürlich nur bei Bedarf, wer gerne vor Ort nochmals Fragen stellen möchte oder mehr Wissen möchte. Ebenso könnt Ihr bei Fragen natürlich auch anrufen, eine mail schreiben oder auf unserer homepage ein wenig nachlesen.

Zum weiteren Vorgehen:
Ab ca.  Anfang April werde ich ab und an eine mail schreiben und Euch informieren, was wir so auf dem Acker alles für Euch säen, pflanzen, hacken, jäten,…..
Wer einmal bei den vorbereitenden Arbeiten mit dabei sein möchte und mithelfen will ist herzlich willkommen.

von mir einen herzlichen Gruß vom Oesenhof,
Eva

Anbauplan bei Übergabe am 18. Mai

Reihe Kultur Sorte
41 Kartoffeln Belana
40 Kartoffeln Belana
39 Kartoffeln Laura – rotschalig
38 Kartoffeln Laura – rotschalig
37 Kartoffeln Anuschka
36 Kartoffeln Anuschka
35 Gurken / Zucchini Corinto / Zuboda
34 Kürbis: Hokkaido Fictor / Custard
33 Zuckermais Daum
32 Zuckermais Daum
31 Sonnenblumen La Torre
30 Blumen: hohe Cosmea
29 Zuckererbsen Ambrosia
28 Zwiebeln Sturon
27 Möhre Nantaise2 Milan
26 Möhre Nantaise2 Milan
25 Zwiebeln Sturon
24 Blumen: Dahlien / Löwenmäulchen /

Verbena bonariensis

23 Blumenkohl / Spitzkohl (unterm Netz) Tarifa / Caraflex
22 Kohlrabi (unterm Netz) Lech / Superschmelz / Kolibri
21 Brokkoli / Spitzkohl (unterm Netz) Belstar / Caraflex
20 Salate: Midirömer / Lollo / Eissalat Rougana / Jasperinas / Lollo
19 Blumen: Rudbeckia / Zinnia / Löwenmäulchen
18 Salate: Eichblatt / Batavia / Midirömer Macai / Rougana / Olana
17 Paprika Atris / Toscana / Tekila
16 Tomaten / Physalis Primabella /

Schönbrunner Gold

15 Buschbohnen Maxi
14 Buschbohnen Maxi
13 Radieschen rot und weiß, (unterm Netz) Sora, Eiszapfen, French Breakfast
12 Kohlrabi (unterm Netz) Rasko
11 Mairübchen (unterm Netz) Natsukomachi
10 Rote Beete und Gelbe Beete Robuschka / Boldor
 9 Eichblattsalat (grün und rot) Kisheri / Macai
 8 Petersilie glatt und kraus / Schnittlauch / Blutampfer / Pimpinelle / z.T. Rucola
 7 Lauch (Porree) Krypton
 6 Spinat Kolibri
 5 Mangold Rainbow
 4 Kopfsalat und Batavia (rot und grün) Gabino / Kiari / Maradone
 3 Rote Beete Forono und Tondo
 2 Spinat Butterfly
 1 gemischte Blumenreihe mit Goldmohn, Ringelblume, Kapuzinerkresse, kleine Sonnenblume, Rudbeckia

 

, ,
Vorheriger Beitrag
Sommer auf dem Kultgemüseacker
Nächster Beitrag
Pflanzaktion 2018

Ähnliche Beiträge

Menü